Mittwoch, 31. Dezember 2014

Mittwoch, 24. Dezember 2014

Frohe Weihnachten

Heilig-Abend Ich habe noch ein Weihnachtsgeschenk für einen von Euch. Das Heft "Brandstifter, Mörder und Bandigten" von Reinhard Haiplik habe ich doppelt und daher verschenke ich es an einen von euch, der unter diesem Beitrag bis zum 05. Januar einen Kommentar hinterlässt. Auslosung ist am 06. Januar.

Freitag, 12. Dezember 2014

Donnerstag, 11. Dezember 2014

So könnte heute auch das Leben der Hinterkaifecker aussehen

Diesen wunderbaren Bericht habe ich im Donaukurier gefunden. Sogar die Hinterkaifecker werden erwähnt:
Der Großvater, er hieß Blasius, hatte Mitte der 1920er Jahre nach dem schrecklichen Gewaltverbrechen im nahen Hinterkaifeck - dort war bekanntlich die gesamte Familie um Andreas Gruber samt ihrer Magd auf dem Einödhof ums Leben gekommen - den Betrieb vergrößert und weitere Flchen von denErben der Mordopfer zugekauft.

Dienstag, 2. Dezember 2014

Der Hof

Vergangenen Sonntag waren "Hinterkaifeckologen" aus der Facebook-Gruppe "Hinterkaifeck" am ehemlaigen Standort des Hofes unterwegs und sahen ganz unglaubliches, denn anscheinend kann man tatsächlich zu dieser Jahreszeit bei fehlender Schneedecke die Umrisse der Gebäude erkennen:
Es seien jedenfalls eindeutig rechte Winkel zu erkennen und der Standort passt auch. Vielleicht hat ja noch jemand der interessierten diese Woche Zeit, das Gebiet zu sichten, bevor der erste Neuschnee darauf fällt? Jedenfalls vielen Dank für die Fotos.